Aktuelles

interbad - Messe Stuttgart - Oktober 2018
interbad - Messe Stuttgart - Oktober 2018
Wir sind vom 23. bis zum 26. Oktober 2018 auf der interbad - Messe Stuttgart - vertreten. Sie finden uns in der Halle 8 (Alfred Kärcher Halle) Stand 8 G 34. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gern. Ihr Baum's Holzteam Potsdam / Eschweiler, 19. April...

Natur pur

Freude an höchster Qualität
Freude an höchster Qualität
Haben Sie schon mal eine 55 mm starke Blockbohle aus finnischer Polarfichte gesehen? Wenn nicht, werden Sie überrascht sein, wie massiv eine solche Bohle ist, und Sie werden wissen, weshalb wir diesem Material vertrauen. Die Polarfichte wächst sehr langsam, weil sie in einer rauen...

Massive Baderäume

Verbindung aus Luxus und Wirtschaftlichkeit

Ein wesentlicher Bestandteil zukunftsfähiger Thermenanlagen, Wellnesslandschaften und Bäderoasen sind massive Wärmeräume. Sie können als separater Bereich angelegt sein oder in die Saunawelt aus Holz integriert werden. In jedem Fall runden sie das Angebot sinnvoll ab. Bei der Konzeption, Planung und dem Bau massiver Räume - wie beispielsweise Dampfbad, Tecaldarium®, Odorium, Tepidarium, Kräuterbad, Caldarium oder Laconium - setzt Baum`s Holzteam auf die Kompetenz des Thermenspezialisten Hilpert aus Fulda.

Hinsichtlich der Größe und Gestaltung solcher Räume sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Die sorgfältige Auswahl der hierfür verwendeten Materialien unterstreicht die Einzigartigkeit eines Spas. Daher stellt Hilpert die formenreiche Keramik, welche für diese Anwendungsbereiche gebraucht wird, selbst her. Mit einer über sechzigjährigen Tradition als Keramikmanufaktur verbindet das Unternehmen daher handwerkliches Know-how, ideenreiche Planungen und anspruchsvolle Realisationen für öffentliche, gewerbliche und private Bauherren im In- und Ausland.

Beliebte Wärmebäder
Zu den beliebtesten massiven Baderäumen gehören das Dampfbad, das Tecaldarium® und das Kräuterdunstbad. Im Dampfbad entfaltet sich die heilsame Wirkung von warmem Nebel auf Haut und Atemorganen. Bei einer Temperatur von 43° bis 48° C, einer Luftfeuchtigkeit von 100% und verdampfenden ätherischen Ölen vergisst der Badegast die Hektik des Alltagslebens. Man entspannt sich auf beheizten Sitzbänken, die wir am liebsten mit großformatigen keramischen Formteilen bekleiden. Ihre widerstandsfähigen Glasuren und ein geringer Fugenanteil sorgen für hygienische Oberflächen, die leicht zu reinigen sind.

Kleinere Thermenanlagen bieten mit einem Tecaldarium® viele Facetten des Wärmebadens auf einmal. Denn das Tecaldarium® ist ein Wärmeraum, der mit einer Vielzahl von Badeformen ausgestattet wird, die vom Benutzer vorgewählt werden können. Durch den Einbau eines Dampfgenerators mit Dampfauslass kann das Tecaldarium® außerdem die Funktion eines Dampfbads übernehmen. Aufgussinszenierungen mit Musik, Klängen, Licht und Duft lassen den Aufenthalt im Tecaldarium® zum Genuss für die Sinne werden.

Eine harmonische Kombination aus beheizten Wandflächen und einem Ofen für aromatische Aufgüsse ist das Kräuterdunstbad. Manuelle oder automatische Inszenierungen mit Licht und Klang begleiten die Aufgusszeremonie und lassen das Bad in dem Wärmetherapie- und Entspannungsraum zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Natürlich realisieren wir auch viele weitere Varianten massiver Wärmeräume. Unsere Räume machen Ihre Anlage einzigartig und erfüllen die unterschiedlichsten Wünsche Ihrer Badegäste.


Galerie

Zum Vergrößern anklicken
Datenschutz Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.