Aktuelles

interbad - Messe Stuttgart - Oktober 2018
interbad - Messe Stuttgart - Oktober 2018
Wir sind vom 23. bis zum 26. Oktober 2018 auf der interbad - Messe Stuttgart - vertreten. Sie finden uns in der Halle 8 (Alfred Kärcher Halle) Stand 8 G 34. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gern. Ihr Baum's Holzteam Potsdam / Eschweiler, 19. April...

Natur pur

Freude an höchster Qualität
Freude an höchster Qualität
Haben Sie schon mal eine 55 mm starke Blockbohle aus finnischer Polarfichte gesehen? Wenn nicht, werden Sie überrascht sein, wie massiv eine solche Bohle ist, und Sie werden wissen, weshalb wir diesem Material vertrauen. Die Polarfichte wächst sehr langsam, weil sie in einer rauen...

Das Bambados in Bamberg

Erlebnisräume für das erste Passiv-Hallenbad Europas



Mit dem Bambados eröffnete Ende 2011 in Bamberg das erste Passivhaus-Hallenbad Europas.
Baum`s Holzteam realisierte hier effektvolle Attraktionen für heiß und kalt.

In hochwertiger, handwerklicher Verarbeitung entstanden in Eschweiler die einzelnen Elemente für zwei Aussen- und drei Innensaunen des Bambados. Da die Saunen aus der Werkstatt von Peter Baum generell in großzügiger Wandstärke gefertigt werden, brauchte das Team keine Sonderlösungen zu fertigen, um den hohen Anforderungen des Bauherrn an Energieeffizienz gerecht zu werden.

Hochwertige Maßarbeit

Hemlockholz in klarer Linienführung dominiert das Design der Innensaunen. Neben einer Softsauna mit LED-Farblicht-Effekten locken eine heiße 90°C-Sauna und eine Eventsauna mit Backofen zum entspannten Schwitzen ein. Ein Highlight des Sau-nabads ist das duftende frische Brot direkt aus dem Ofen.

Im Garten des Familienbads erwarten die Gäste ein Kelohaus und eine Panoramasauna. Bis zu 220 mm stark sind die Wände der Saunen im Außenbereich. Aus nur vier vorgefertigten Wandteilen besteht das Kelohaus. Ein Kran hob sie für die Endmontage in den Garten. Das sparte viel Zeit beim Aufbau. Komplexer war der Bau der Panoramasauna. Sie bietet Platz für rund sechzig Personen und hat einen Grundriss, der einem offenen Winkel folgt.

Privater ist dagegen die Atmosphäre im Salzruheraum. Eine hinterleuchtete Wand aus Salzsteinen taucht den Raum in warmes Licht. Eine ergonomisch geformte Bank mit einer Oberfläche aus edlem Kirschbaumholz lädt zum entspannten Ruhen ein. Sie wurde auf Maß in der Eschweiler Werkstatt gefertigt. In liegender Position inhaliert der Badegast die wohltuende Sole, die mit Ultraschalltechnik in die Kabine einströmt. Eine speziell angefertigte Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung sorgt für frische Raumluft.

Hygiene und Komfort


Ebenfalls individuell auf Maß gefertigt ist das Dampfbad. Großformatige Keramik bekleidet die U-förmig angeordnete Wärmebank. Die keramischen Formteile wurden in der Manufaktur Hilpert eigens für das Projekt in Handarbeit hergestellt und bieten eine hygienische und komfortable Basis für die Entspannung.

Hygiene und Komfort verbindet auch die raffinierte Deckenkonstruktion. An ihrer glatten, gewölbten Oberfläche rinnt das Kondenswasser zu den Seiten hin ab, statt auf den Badegast zu tropfen oder gar in den Ecken hängen zu bleiben und unschöne Stellen zu bilden.

In einem Mittelelement ist der Dampfauslass untergebracht. Hier stehen links und rechts Kneipp-Schläuche bereit. Unterhalb des Mittelelements wird auf unauffällige Weise das Wasser aufgefangen, das sich am Boden sammelt.

Eiskalte Erfrischung


Für effektvolle Erfrischung sorgt eine Eisdusche. Sie kennt nur zwei Temperaturstufen: kalt und eiskalt. Eine Kältemaschine kühlt das Wasser bis auf 3°C herunter. Von Nebel über Eisregen bis hin zu Wasserfallszenarien reicht das üppige Spektrum an individuell wählbaren Funktionen. Gläserne Wände fassen die Dusche ein. Flimmernde Lichtpunkte erscheinen wie funkelnde Eiskristalle.

Ebenso belebend wie die Eisdusche wirkt das frische Crash-Eis aus dem Eisbrunnen von Hilpert. Kurz unter dem Gefrierpunkt liegt seine Temperatur. Es ist daher angenehm weich und ideal, um die Haut damit abzureiben. Die keramische Bekleidung des Brunnens setzt frische Farbakzente. Sie stammt ebenfalls aus der Fuldaer Manufaktur Hilpert und wurde eigens für das Bambados gefertigt.

Galerie

Zum Vergrößern anklicken
Datenschutz Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.