Aktuelles

interbad - Messe Stuttgart - Oktober 2018
interbad - Messe Stuttgart - Oktober 2018
Wir sind vom 23. bis zum 26. Oktober 2018 auf der interbad - Messe Stuttgart - vertreten. Sie finden uns in der Halle 8 (Alfred Kärcher Halle) Stand 8 G 34. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gern. Ihr Baum's Holzteam Potsdam / Eschweiler, 19. April...

Natur pur

Freude an höchster Qualität
Freude an höchster Qualität
Haben Sie schon mal eine 55 mm starke Blockbohle aus finnischer Polarfichte gesehen? Wenn nicht, werden Sie überrascht sein, wie massiv eine solche Bohle ist, und Sie werden wissen, weshalb wir diesem Material vertrauen. Die Polarfichte wächst sehr langsam, weil sie in einer rauen...

Raffinierte Technik

Das Herz der Sauna ist das Heizsystem. Selbstverständlich können wir jeden modernen Ofen einbauen, der auf dem Markt ist und die nötige Leistung bringt. Doch der Trend geht derzeit zu den Ursprüngen zurück.

Früher erhielt die Sauna ihre Energie nur durch die gespeicherte Wärme eines zuvor durch Holz beheizten Steinpakets. Ähnliches leisten heute Öfen mit großen Steinpaketen. So ist beispielsweise ein original finnischer Specksteinofen mit ca. 140 kg Steinmasse oder ein Towerofen mit bis zu 200 kg Saunasteinen eine gute Wahl, um sanfte Strahlungswärme zu erzeugen. Auch sind heute Öfen beliebt, welche zusätzlich zur Wärme Feuchtigkeit in die Kabine einbringen. Diese Badeform wird oft genutzt, um bei höherer Feuchtigkeit und geringerer Temperatur eine längeres Bad zu genießen. Wer lieber auf einen reinen Heizofen setzt, kommt auch mit einem separaten Verdampfer in den Genuss feinen Nebels.

Außerdem können wir in der Sauna einen Infrarot-Sitzplatz vorsehen. Läuft die Sauna im Infrarot-Betrieb, so heizt der klassische Saunaofen die Kabine bis zu einer Wohlfühltemperatur auf. Zugleich erwärmt der Strahler Ihre Rückenmuskulatur, um Verspannungen zu beseitigen.

Bedienungsfreundliche Technik
Eine exakt arbeitende Steuerung in trendigem Design regelt die Sauna. Ihre anwenderfreundliche Bedienung und die übersichtlichen Anzeigen der Betriebszustände erleichtern den Umgang mit der Technik.

Wir suchen für Sie die passende Steuerung aus, die alle diese Vorgaben optimal erfüllt. Sie haben sogar die Möglichkeit, die Saunasteuerung mit einem eleganten, flachen Bedienteil zu kombinieren, dessen technisches Herz an unauffälliger Stelle platziert wird. Eine edle Variante in Vollglas zeigt Design pur. Auf Wunsch ergänzen wir Ihre Sauna mit einer Innenanzeige, die Auskunft gibt über Temperatur, Feuchtigkeit und Uhrzeit. Doch damit nicht genug, mit einem zusätzlichen Modul lässt sich Ihre Sauna via Internet oder Smartphone bedienen! Es bleiben keine Wünsche offen - wir konzipieren die perfekte Steuerzentrale für Ihre Sauna.

Stimmungsvolle Lichteffekte
Licht beeinflusst die Stimmung in der Sauna ganz wesentlich. Vielfältige Möglichkeiten eröffnen ein breites Spektrum zur Gestaltung. Als Standard ist die Holzspanlampe beliebt. Sie bringt ein warmes, angenehmes Licht in die Kabine.

Ein Sternenhimmel durch eine Glasfaserbeleuchtung oder ein LED -System schafft eine zauberhafte Atmosphäre. Diese Technik muss jedoch speziell für die Sauna konstruiert sein und ist nicht vergleichbar mit handelsüblichen Heimsystemen. Sauna-Beleuchtungen ermöglichen auch eine Farbwahl, besitzen Programmabläufe und Dimmfunktionen.

Galerie

Zum Vergrößern anklicken
Datenschutz Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.